Drucken

Beitragsordnung

Die Mitglieder des ERZ «EuroRuss» e.V. entrichten einen Mitgliedsbeitrag, der die Kosten des Vereins decken soll. Dies sind z.B. die Kosten für die Ausrichtung der Mitgliederversammlung oder die Durchführung der Sitzungen der anderen Vereinsorgane (Vorstand, Verwaltungsrat), sowie für die ständige persönliche und aktive Unterstützung bei der Realisierung der Projekte auf den zweckbestimmten Märkten Russlands, Deutschlands, im europäischen Raum und auf dem Territorium der GUS-Staaten durch:

  • Organisation und die Durchführung von regionalen nationalen und internationalen Veranstaltungen in Form von Konferenzen, Kongressen, Foren usw. (siehe Kalender der Veranstaltungen);
  • Teilnahme an den regionalen nationalen und internationalen Veranstaltungen: Konferenzen, Ausstellungen, Kongresse, Foren usw;
  • Austausch von Expertengruppen für die Durchführung von Seminaren und Arbeitstreffen;
  • Organisation der Unternehmensbesichtigungen und Exkursionen;
  • Organisation von Bildungsprogrammen und Erhöhung der Qualifikation;
  • Aufbau eines Informationsnetzes für den Austausch von Vorschlägen, Meinungen und Ideen;
  • persönliche aktive Unterstützung auf den zweckbestimmten Märkten (in den Regionen der Russischen Föderation und den Ländern der Europäischen Union).
Der Beitrittsbeitrag muss innerhalb eines Monats nach dem Beitritt bezahlt werden. Die Mitgliederbeiträge können entweder monatlich bis zum 30.ten des jeweiligen Monats entrichtet werden, oder in einer Jahressumme gezahlt werden.