Wasserreinigung und Abwasser

Drucken

Komplexe Lösungen für die zusammenhängenden technologischen Baugruppen der Klärwerke entstehen durch die Prozessmodellierung aufgrund der Erfahrungen der praktischen Umsetzung der Technologien, die sich im Ausland und in der Russischen Föderation bewiesen haben:

  • Biologische Entfernung von Nährstoffen mit der Einführung der modernen energieeffizienten Belüftungssysteme, Misch- und Überwachungsequipment. Als Ergebnis erfolgt die Minderung der Umweltbelastung und Reduzierung der Zahlungen für Ableitung der Schmutzwasser in Stau-Sammelbecken;
  • Entwicklung des Steuerungssystems für Luftzufuhr abhängig vom Oxygen-Bedarf des biologischen Prozesses. Maßnahmen zur Überwachung und Steuerung der Luftzufuhr ermöglichen es, 20-25% der Energieeinsparung zu gewinnen;
  • Einführung eines Automatisierungssystems des biologischen Prozesses in den Belebungsbecken – das System der automatischen Luftzufuhr je nach Oxygen-Bedarf wird so entwickelt, dass dieses auf das System der Steuerung der biologischen Nitrifikation-Denitrifikation – Entphosphorung ausbaufähig ist;
  • Auswahl von stationären Saustoffanalysatoren und Durchflussmessern. Werkzeugüberwachung der Sauerstoff-Regime der Belebungsbecken, Entwicklung der Anleitungen über Regulierung der Luftzufuhr im Prozess des Durchlaufs der Fluid in den Belebungsbecken;
  • Zweiphasen-Gärung der Klärschlamm mit der Integration der modernen Wärmetausch-, Misch-, und Steuerungsequipment. Das Ergebnis ist ein effektiver Zerfall der organischen Stoffe, hoher Output von Biogas und festen, desinfizierten Faulschlamm mit den guten wasserabgebenden Qualitäten. Die Technologie wurde getestet und erfolgreich implementiert im Ausland, sowie auch erprobt auf den Moskauer kommunalen Klärschlammanlagen;
  • Einführung von Gasgeneratoren für Biogasverwertung mit der Gewinnung von elektrischen und thermischen Energie. Als Ergebnis entsteht eine sekundäre erneuerbare Energiequelle für Stationsbedarf. Abhängig von der Qualität des Klärschlamms – über 30% des Anlagebedarfes an den elektrischen und thermischen Energie kann durch Biogas gedeckt werden;
  • Einführung der modernen Anlagen zur Verdickung und Entwässerung vom Schlamm zur Verringerung der Schlammengen für Abfuhr und Deponierung.