Outsourcing im Projektmanagement

Drucken

Outsourcing im Projektmanagement ist eine verbreitete und bewährte Technologie, sie wird von mittleren Unternehmen bei der Verwirklichung ihrer Projektaufgaben benutzt. In der letzten Zeit gewinnt auch das Outsourcing der Businessprozesse an Beliebtheit, darunter auch das Outsourcing im Projektmanagement.

Outsourcing im Projektmanagement (die äußere Projektverwaltung) ist eine Dienstleistung, in deren Rahmen die Aufgaben des Projektmanagements von einer externen spezialisierten Firma erfüllt werden. Outsourcing im Projektmanagement ermöglicht, die Effizienz der Projektarbeit des Unternehmens durch Kompetenz, Erfahrung und Professionalität der ausführenden Firma zu erhöhen.

 Warum Outsourcing im Projektmanagement?

Das Management der Projekte und Programme wird heute zu einem der Schlüsselwerkzeuge bei der Erreichung der operativen und strategischen Ziele für die meisten Firmen – weltweit und in Russland. Die Verwirklichung der Projekte mit eigenen Kräften führt aber nicht immer zu den geplanten Ergebnissen. Die Hauptgründe der möglichen Misserfolge sind rapides Wachstum der Anzahl von Projekten und Mangel an Spezialisten, die die Projekte wirklich gut leiten können.

Eben darum finden viele Firmen, die ihre Projekte aktiv ausbauen und erweitern, den in der Weltpraxis üblichen Ausweg: das Projekt wird auf Outsourcing-Grundlagen einer externen Firma übergeben, die im Projekt vom Auftragnehmer unabhängig ist, sich auf die professionelle Ausführung der Projekte spezialisiert und die Interessen des Auftraggebers vertritt.

Vorteile des Outsourcings im Projektmanagement

  • effektive Durchführung von Ausschreibungen (Kostenminimierung, Detaillierung von Angeboten der Auftragnehmer)
  • in die Verträge mit den Auftragnehmern werden zwecks Minimierung der Risiken spezielle Bedingungen eingeschlossen
  • im Projektmanagement werden die besten Methoden und Standards benutzt
  • Projekte werden sorgfältig geplant und kontrolliert (pessimistische und optimistische Prognosen, Kontrolle der Grundpläne, Modellierung der Projektentwicklung, Kontrolle von Veränderungen und Risiken)
  • effektive Lösung der kommunalen Probleme, Vorbereitung der Berichtserstattung zum Projektverlauf für alle Verwaltungsebenen
  • effektives Personalmanagement für den Auftraggeber (genaue Verantwortungsverteilung, Kontrolle der ausgeführten Arbeit, Teambuilding)